ORACLE - effizientes Datenbankdesign und Tuning

Code: ORA / TUN II
 

Performance durch gezieltes Systemtuning.

ORACLE bietet in Applikationsstruktur, der Formulierung und Verwendung der SQL-Skripte, ORACLE-Systemparameter usw. eine Reihe von Tuning-Parametern, die es alle zu nutzen gilt, will man ein schnelles und sicheres System betreiben. Dieses Seminar präsentiert den Teilnehmern einen Leitfaden, wie man technisch zu einem optimal strukturierten ORACLE-System kommt.

Teilnehmer:

alle Datenbankadministratoren und Systemadministratoren, die mit dem Betrieb und der Projektunterstützung im ORACLE-Bereich konfrontiert sind oder werden

Voraussetzung:

Kenntnis relationaler Datenbank-Konzepte und Erfahrungen mit ORACLE, sowie die Teilnahme am Seminar ORA/DES oder vergleichbare Kenntnisse

Themen:

Effiziente Datenbankadministration - ein wichtiger Performance-Faktor

Tuning einer neuen Datenbank
Speicher * Platten I/O's * CREATE der DATABASE * TABLESPACES * ROLLBACK SEGMENTS * TABLES * INDEXES * VIEWS * USERS

Diagnose und Tuning Werkzeuge
Monitor * SQL_TRACE * TKPROF * EXPLAIN PLAN * ANALYZE * nSTAT's * Andere ORACLE-Skripts * Eigene Skripts * V$SYSSTAT

Tuning bestehender Datenbanken
OLTP, DSS * Monitoring * Speicher-Tuning(Buffer, Cache..) * I/O-Tuning * Vermeiden von "contentions"

Tuning des ORACLE-Datadictionary
Version 7 * Version 8i * Monitoring des Dictionary

Effizientes System-Tuning
Tuning von "Langläufern": * Verbessern der SORT-Performance * ORACLE-Buffer * "temporary tables" * "chained rows" * "context area" * "open-cursors" * asynchrone "read-ahead"-Parameter * "table access"-Parameter * parallele Verarbeitung * EXPORT/IMPORT-Utilities ...
Kapazitätsplanung: Dimensionieren der Testumgebungen * Checkliste für Kapazitätsplanung
Tuning spezieller Systemumgebungen: UNIX * VMS

Tuning in Client-Server Umgebungen
Informationsanalyse und das Verteilungsmodell * Aktualitätsanalyse und Aktualisierungskonzept * Netz-Topologie * Performance-Anforderungen für C/S * "distributed features" : STP's. DDBMS, Replication/Snapshots * Tuning des Pre-Compilers für C/S * Tuning des Netzes selbst * Tuning von SQL*Net * Anpassung an die reale Welt, z.B. "dedicated report server" usw.

"Heiße Tuning Tips"

Preis:

DEM 4200,-- / EUR 2120,-- zzgl. MWSt.

Dauer:

4 Tage

Methode:

Vortrag mit Interaktion, Gruppenarbeit mit Workshops.